Digitale Workshops

Endlich ist es soweit und meine Workshops gehen wieder los. Leider nicht offline hier bei mir in Stuttgart, dafür aber online – für alle im deutschsprachigen Raum! Während der Corona-Zeit habe ich mich nicht nur der Entwicklung von Produkten gewidmet, sondern mich auch nach Möglichkeiten umgeschaut, um trotz der aktuellen Situation Workshops zu geben. Damit ich mein Handlettering-Wissen auch weiterhin an euch weitergeben kann, habe ich mit „Lettering in Deutschland“ eine Plattform gefunden, auf der ich meine digitalen Workshops halten kann. 

Welche Workshops gibt es?

Neben den bekannten Workshops wie „First Steps Handlettering“ und „Next Steps Handlettering“ fanden bisher auch kürzere digitale Workshops zu den Themen „Bouncing-Techniken“, „Glückwunschkarten“, „Procreate Lettering“ und „Watercolor Basics“ statt. Zusätzlich dazu, biete ich nun zu meinem „Upgrade Your Lettering“-Guide den passenden digitalen Workshop an. Die kürzeren Workshops dauern eine Stunde und kosten 15€.

Wie läuft ein digitaler Workshop ab?

Nachdem du den Workshop gebucht und bezahlt hast, bekommst du vor mir eine Bestellbestätigung E-Mail mit einem Download-Link zugeschickt. Dort findest du alle wichtigen Informationen zum Workshop und den Zugangs-Link zu ZOOM. Mit diesem Zugangs-Link kannst du dich am Workshop-Tag einloggen – du selbst und die anderen Teilnehmer sind dabei nicht mit Video und Ton zu hören oder zu sehen. Am besten nimmst du über einen PC/Laptop am Workshop teil, um den Workshop auf einem großen Bildschirm zu verfolgen und alles gut sehen zu können. 

Während des Workshops kannst du deine Fragen in das Fragefenster (F&A) schreiben, sodass ich sie während des Workshops beantworten kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass du mir ein digitales Handzeichen gibst, sodass ich deinen Ton freischalten kann und du mir deine Frage “persönlich” stellen kannst. Dadurch bist du für mich und andere Teilnehmer zu hören. 

Nach dem Workshop bekommst du außerdem eine Aufzeichnung des Workshops in Videoform für 4 Wochen zur Verfügung gestellt. Falls du es also doch nicht rechtzeitig zum Workshop geschafft hast oder du noch mal etwas nachschauen möchtest, kannst du das in der Aufzeichnung machen. 

Welche Workshops finden als nächstes statt?

Für den Juli sind folgende digitale Workshops geplant: 

21.07.2020 – Typische Handlettering Fehler I

25.07.2020 – Next Steps Handlettering Workshop 

28.07.2020 – Typische Handlettering Fehler II

04.08.2020 – Procreate Lettering Workshop

Alle kommenden digitalen Workshops findest du in meinem Onlineshop hier.

Du wolltest bei einem Workshop dabei sein, hast ihn aber verpasst? Kein Problem! In meinem Onlineshop kannst du ausgewählte Aufzeichnungen von vergangenen Workshops buchen.

Bouncing-Technik

Glückwunschkarten Gestalten